ANZEIGE

Köpfe

Dienstag, 21. November 2017

Marc Schlegel wechselt von Territory zu ressourcenmangel

%%%Marc Schlegel wechselt von Territory zu ressourcenmangel%%%

Marc Schlegel, zuletzt Leiter des Berater- und Strategie-Departments bei Territory, wechselte zu ressourcenmangel. Am Hamburger Standort der Agentur leitet er bereits seit Anfang März 2017 die Beratung für den Bereich Kampagne und ist dort für den Schwerpunkt Markenbetreuung verantwortlich.

Er ergänzt, neben Samuel Blaas, Leitung Projektmanagement für den Bereich Plattform und Nina Borrusch, Head of Design, die zweite Führungsebene der Agentur.

Schlegel betreute bei Territory die Weiterentwicklung des Portfolios der Medienfabrik und Kunden wie Mercedes-Benz, Ernst&Young, Miele und Bertelsmann. Als Beratungsleiter für elephant seven führte er zuvor ein 25-köpfiges Team am Standort Hamburg und Frankfurt und verantwortete unter anderem die Etats von Allianz, Renault, Nestlé und L'Oréal.


zurück

(bmw) 05.04.2017


Druckansicht

Artikel empfehlen


CP Guide

Top-Dienstleister für Content Marketing

















































































































































































































































































































































































































































































































































     

Printausgabe



Folgen Sie uns auf Twitter unter @cpmonitoronline

CP Monitor-Ranking

Das CP MONITOR-Ranking 2017 der erfolgreichsten CPler bei nationalen und internationalen Wettbewerben ...mehr

Die kreativsten CM-Dienstleister und -Kunden 2016

Etats + Premieren

Die wichtigsten CP-Etatwechsel und -Premieren 2010 bis 2016 ...mehr

10 Jahre CP Monitor