News

Mittwoch, 28. September 2016

Patrick Lithander wird neuer Head of Digital Media bei BurdaYukom


Patrick Lithander, 38 (Foto), übernimmt zum 1. November 2011 die  Position des Head of Digital Media beim Corporate Publishing-Dienstleister BurdaYukom. Dort soll er die Digital- und Crossmedia-Strategie des Münchner CP-Dienstleisters weiterentwickeln.

Zuvor war er beim Hamburger CP-Verlag G+J Corporate Editors und hatte dort in den letzten zwei Jahren den Digital-Bereich verantwortet und maßgeblich erweitert.

Der Diplomkaufmann startete seine berufliche Laufbahn als Berater bei trommsdorff+drüner innovation marketing consultants. Danach wechselte er zur Münchner Plan.Net, wo er in leitender Funktion und später als Geschäftsführer den Bereich E-Publishing aufbaute. In München und Hamburg realisierte er mehrfach ausgezeichnete digitale Formate wie E-Journals, Websites, Blogs und Apps für Kunden wie unter anderem BMW, SAP, O2, Rolf Benz, Playboy, Audi, Deutsche Post DHL, Lufthansa und die Bundesagentur für Arbeit.

In seiner neuen Funktion in der zur Burda Creative Group gehörenden BurdaYukom wird Lithander die Digital-Strategie mit redaktionellen digitalen, insbesondere mobilen Formaten weiterentwickeln. Er berichtet direkt an Christian Fill, Geschäftsführer der Burda Creative Group GmbH und zuständig für BurdaYukom. Fill: „Wir freuen uns sehr, mit Patrick Lithander einen Kollegen gewonnen zu haben, der das CP-Digitalgeschäft in Deutschland entscheidend mitgeprägt hat. Patrick Lithander wird mit seinem Bereich die digitalen und crossmedialen Zielsetzungen der BurdaYukom dynamisch nach vorne bringen, und unsere Kunden mit kreativen Kommunikationslösungen begeistern.“

Lithander zu seinem Wechsel nach München: „Exzellente Corporate Medien sind heute oft nur in Verbindung mit intelligenten digitalen Lösungen nachhaltig erfolgreich. Denn jede starke Botschaft muss in viele Kanäle diversifiziert werden.“

Laut BurdaYukom gelte es heute mehr denn je, Unternehmen Kommunikationsinstrumente zu bieten, die ihre Zielgruppe sowohl durch Design und Anwenderfreundlichkeit als auch durch alle Facetten journalistischer Formate erreichen und begeistern.

zurück

(bmw) 27.10.2011

CP Guide

Top-Dienstleister für Corporate Communications













































































































































































































































































































































































































































































































































































































































Printausgabe



Folgen Sie uns auf Twitter unter @cpmonitoronline

CP Monitor-Ranking

Das CP MONITOR-Ranking 2016 der erfolgreichsten CPler bei nationalen und internationalen Wettbewerben ...mehr

Die kreativsten CP-Dienstleister und -Kunden 2015

Etats + Premieren

Die wichtigsten CP-Etatwechsel und -Premieren 2010 bis 2016 ...mehr

10 Jahre CP Monitor