News

Sonntag, 28. August 2016

ANZEIGE

LAVIVA schließt Testphase am Kiosk ab

Der Kölner Rewe Verlag zieht sich nach einer fast einjährigen Testphase mit seiner Lifestyle-Frauenzeitschrift LAVIVA wieder vom Kiosk zurück.

Mitte Oktober letzten Jahres wurde für LAVIVA eine Testphase im Presseeinzelhandel gestartet. In ausgewählten Kiosken in Köln, Berlin und Hamburg wurde die Lifestyle-Frauenzeitschrift für einen Euro angeboten. Auf Anfrage von CP MONITOR bestätigte ein Sprecher des Handelskonzerns die Beendigung des Tests: „Wie erwartet, hat der Test ergeben, dass unsere Leserinnen zum Kauf ihrer LAVIVA die Penny- und REWE-Märkte bevorzugen.“

Damit ist LAVIVA wieder ausschließlich in den Märkten erhältlich. Die Lifestyle-Frauenzeitschrift wurde im Herbst 2008 von der Medienfabrik Gütersloh erfolgreich gelauncht. Das monatlich erscheinende Magazin, das seit Januar 2011 von G+J Corporate Editors in Hamburg produziert wird, gilt als eine der erfolgreichsten Zeitschriftenlaunches der vergangenen Jahre mit seiner Mischung aus Lifestyle-Themen und Coupons im Wert von mehr als 60 Euro.


zurück

(bmw) 18.09.2012


Druckansicht

Artikel empfehlen


CP Guide

Top-Dienstleister für Corporate Communications

























































































































































































































































Printausgabe



Folgen Sie uns auf Twitter unter @cpmonitoronline

CP Monitor-Ranking

Das CP MONITOR-Ranking 2016 der erfolgreichsten CPler bei nationalen und internationalen Wettbewerben ...mehr

Die kreativsten CP-Dienstleister und -Kunden 2015

Etats + Premieren

Die wichtigsten CP-Etatwechsel und -Premieren 2010 bis 2016 ...mehr

10 Jahre CP Monitor